Fructoswiss-Fruktoseintoleranz

Die USA und der ungesunde Zucker – ein Reisebericht

Auf meinem dreiwöchigen Road Trip durch die Südstaaten der USA gab es landschaftlich und historisch einiges zu entdecken – traumhafte Sandstrände in Florida am Golf von Mexiko, beeindruckende Plantagen entlang des Mississippi, eine tatsächlich sehr lebendige Jazz Szene in New Orleans (schon die kleinen Jungen liefen mit Jazz Trompeten in der Hand herum) und nicht…

Übermässiger Fruktosekonsum fördert Herzprobleme

Zu viel Fruktose führt nicht selten zu Übergewicht, Leberschäden oder Nahrungsmittelintoleranzen wie Fruktoseintoleranz. Wie Forscher der ETH Zürich nun herausgefunden haben, begünstigt ein übermässiger Verzehr von Fruktose auch Herzvergrösserungen bis hin zu Herzversagen. Ein sehr aufschlussreicher, wenn auch gleich alarmierender Artikel der ETH.                 Quelle: https://www.ethz.ch/de/news-und-veranstaltungen/eth-news/news/2015/06/fructose-teufelskreis.html

Diät Falle Fruktose

Die Menge, die wir täglich an Fruktose aufnehmen, ist dank moderner Lebensmittelindustrie eh schon ins Masslose gestiegen und führt nicht selten zu Übergewicht und Nahrungsmittelintoleranzen. Dieser Blick Artikel warnt ebenfalls vor übermäßigem Fruktoseverzehr – hier geht es vor allem darum, dass Fruktose einen trügerisch tiefen glykämischen Index aufweist und neuerdings oft bei Diäten verwendet wird….

Süssstoffe für einen geringeren Zuckerkonsum?

Der Zuckerkonsum der meisten Schweizer heutzutage ist eindeutig viel zu hoch. Die Weltgesundheitsorganisation WHO empfiehlt eine maximale Zuckeraufnahme von 50 g pro Tag, der tatsächliche Konsum liegt aber oft bei der doppelten bis dreifachen Menge. Zum Vergleich haben wir einmal einige Produkte und deren Zuckergehalt aufgelistet: In einem durchschnittlichen Fruchtjoghurt von 200 g sind ca….

Cola Light oder Zero bei Fructoseintoleranz?

Mit den Getränken ist es ja immer so eine Sache, wenn man eine Fructoseintoleranz hat… Als selbst Betroffene wissen wir das! Saft ist ausgeschlossen, vielleicht als Ausnahme mal eine selbstgemachte, stark verdünnte Rhabarberschorle, aber draussen im Café ist die Auswahl dann eher eingeschränkt. Aber wie ist das eigentlich mit Cola Light oder Zero? Wir haben…

Dinkelsirup Squeezer

Bleiben Sie vielfältig beim Zucker!

Verwenden Sie zum Backen, Kochen und Süssen Ihrer Speisen und Getränke frucosefreien Traubenzucker, fructosefreien Reissirup oder auch ganz neu Dinkelsirup oder Getreidezucker. Die Auswahl ist nur bei Frusano so gross. Nebona Dinkelsirup Nebona Dinkelsirup Squeezer wird aus Bio-Dinkel durch schonende und ökologische Produktion gewonnen. Gegenüber anderen Süssmitteln wie Ahornsirup, Honig, Dicksäften usw. zeichnet sich Dinkelsirup physiologisch…

Zuckerarten Fructosefrei Reissirup Getreidezucker Glucose Traubenzucker

Erlaubte Zuckerarten und Süssstoffe bei Fructoseintoleranz

Wir haben für Sie die häufigsten Zuckerarten und Süssstoffe zusammengestellt und in erlaubte und zu meidende Produkte unterteilt. Erlaubte Zuckerarten Glucose/Traubenzucker Reissirup Getreidezucker Dinkelsirup Kirschsirup Gluco Fruit Haushaltszucker   Besser nicht Fructose/Fruchtzucker Fructose-Sirup Maissirup Agavendicksaft Glucose-Fructose-Sirup Inulin Fruktooligosaccharid   Normaler Haushaltszucker besteht zu gleichen Teilen aus Glucose und Fructose und wird in der Regel auch…

Fructose – billiger Rohstoff

Fructose klingt nach gesunder Frucht, findet sich heute aber in hohen Mengen in erschreckend vielen Lebensmitteln wieder, die gar nicht mit Früchten assoziiert werden und in der Regel auch überhaupt keine Frucht enthalten. Wie ist das zu erklären? Der wahrscheinlich grösste Anteil an Fructose, den wir täglich aufnehmen, stammt heute kaum noch aus gesunden Früchten….