Ein gesundes, richtig leckeres Rezept aus der schnellen, italienischen Pasta Küche! Wenn man keine Lust auf aufwendiges Kochen hat oder die Zeit ein wenig knapp ist, ist dieses Rezept für alle Spaghetti und Spinat Liebhaber genau das richtige. Darüber hinaus ist Spinat mit einem Glucose-Fructose Verhältnis von 1:1 bestens geeignet für alle, die von einer Fruktoseintoleranz betroffen sind.

Scharfe Spinat Spaghetti, fructosearm, Fruktoseintoleranz

fructosearm

Zutaten für 2 Personen

  • 250-300 g fructosearme Spaghetti (Hartzweizen Spaghetti, Mais Spaghetti, Reis Spaghetti)
  • Ca. 8 EL Olivenöl (hochwertiges)
  • 500g frischen oder tiefgekühlten Blattspinat
  • 40g Pinienkerne
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • ¼ getrocknete Chilischote (oder ½ für mehr Feuer)
  • 2 EL Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer

So wird’s gemacht

Zunächst das “Mise en Place“, was nichts anderes bedeutet, als dass alle Zutaten vorbereitet werden: den Spinat waschen und trocknen, die Zwiebel und die Chilischote hacken und den Knoblauch schälen. Von nun an geht alles sehr schnell.

Die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen. In einer Pfanne währenddessen die Pinienkerne ohne Öl rösten und in einer kleinen Schale beiseite stellen. 4 EL Olivenöl in derselben Pfanne erhitzen, die Zwiebeln glasig dünsten und den Spinat hinzugeben. Sobald dieser zusammengefallen ist, den Knoblauch pressen und zusammen mit der Chili unter den Spinat mischen. Gut salzen und pfeffern. Die Pinienkerne können ebenfalls wieder untergemischt werden.

Sobald die Spaghetti bissfest sind, werden sie in die Pfanne zum Spinat Gemisch gegeben und gut untergehoben. Nach Belieben noch Olivenöl hinzugeben.

Und nun kann angerichtet werden. Am Ende können die Spinat Spaghetti noch mit geriebenem Parmesan bestreut werden und je nach Belieben mehr Olivenöl hinzugegeben werden. Um einen tollen Geschmack zu erhalten, ist es empfehlenswert, hier auf qualitativ hochwertiges Olivenöl zu achten.

Scharfe Spinat Spaghetti, fructosearm, Fruktoseintoleranz 1

 

Hinterlasse eine Antwort