Ein tolles Rezept, um die Freunde zu bekochen, selbst dann, wenn die Zeit knapp ist. Es braucht nicht viele Zutaten und ist wirklich schnell gemacht. Da Zucchetti aufgrund des geringen Fructosegehalts ein besonders gut geeignetes Gemüse bei Fructoseintoleranz ist, verwende ich sie immer wieder gerne!

Zuchetti-Rahm-Penne

 

fructosearm

Zutaten für 2 Personen Zucchetti-Rahm-Penne

Zubereitung

Penne in reichlich Salzwasser kochen. Für die Sauce zunächst die Zwiebel in Öl dünsten, dann den Knoblauch gepresst oder klein gehackt sowie die fein geraspelte Zucchetti hinzufügen. Alles zusammen anbraten und mit Weisswein ablöschen. Rahm und Gemüsebouillon hinzugeben und mit Maizena abbinden. Mit Salz und Pfeffer würzen und den gekochten Schinken in kleinen Scheiben dazu geben.